Jahresarbeitsentgeltgrenze

Für Arbeitnehmer/innen besteht keine Versicherungspflicht für die Krankenkasse, wenn das jährliche Einkommen die Versicherungspflichtgrenze an drei aufeinanderfolgenden Jahren übersteigt. In diesem Fall ist ein Wechsel in eine private Krankenversicherung möglich.